Projekte

Größere Projekte der Gemeinwesenarbeit in Salzburg waren bisher:

  • Aufbau eines professionellen Anbegots von GebärdensprachdolmetscherInnen in Salzburg
  • Dolmetschen in Gebärdensprache in Berufsschulen
  • Beratungsstelle, in der Gehörlose und Hörende zusammenarbeiten, wobei die Entscheidungskompetenzen und die Hauptverantwortung bei Gehörlosen liegt.
  • Öffentlichkeitsarbeit (Dolmetschen, Homepage, Gebärdensprachkurse,…)
  • Gehörlosenambulanz in Salzburg, bei der Gehörlose ärztliche Hilfe mittels Gebärdensprache in Anspruch nehmen können.
  • Arbeitsassistenz in Salzburg für Gehörlose
  • Betreuung in der Psychosozialen Rehabilitation
  • Technisch-/Sprachliche Unterstützung Gehörloser im Erlangen des Führerscheines
  • Beratungsstelle St. Johann
  • Psychologische Betreuung Gehörloser
  • Offizielle Anerkennung der Österreichischen Gebärdensprache
  • Durchsetzung der Übernahme von Dolmetschkosten nach den Gleichstellungsgesetzen
  • Weiterbildungs und Öffentlichkeitsarbeitsangebote über die ARGE Augenblick mit dem Verein Soziale Initiative Salzburg