Wer hat Interesse an einer Diabetes Schulung Bedarfserhebung

 

Liebe Gehörlose!

Wir von der Beratungsstelle St. Johann, planen gemeinsam mit der GKK Salzburg eine Informationsveranstaltung zum Thema „DIABETES“ nur für Gehörlose Menschen im Jahr 2020!! Voraussichtlich im Frühjahr 2020.

Diabetes ist eine Volkskrankheit die immer mehr Menschen betrifft und aber von vielen nicht beachtet oder auch oft erst spät erkannt wird. Man kann bei Diabetes 2, früher Alterszucker genannt, mit Ernährung und Bewegung sehr gut Erfolge erzielen!

Wir planen 5 Einheiten innerhalb von 2 Wochen

Teil 1:  Welche Ursachen hat die Erkrankung dauert ca. 3 Std

Teil 2:  Information von einem Arzt dauert ca. 1-2 Std.

Teil 3:  Wie sollte ich mich richtig Ernähren, wie koche ich richtig auf was muss ich achten dauert ca. 3 Std.

Teil 4:  Wie schaffe ich mit Diabetes meinen Alltag Dauer von den Teilnehmern abhängig,wie viele Fragen gibt es usw. ein sehr individueller Teil

Teil 5:  Wie kaufe ich richtig ein, hier planen wir eine Einkaufsrunde

Wenn Ihr genau Informationen braucht wendet euch bitte an Helga oder Claudia in der Beratungsstelle.

Wir können euch diese Veranstaltung sehr empfehlen, sich zu informieren egal ob selber Betroffen oder einfach nur um Vorbeugend sich zu informieren.

Anmelden bis Ende Juni 2019!!

Diese Veranstaltung ist natürlich Kostenlos!!!!

 

Vortragsreihe „Darm & Psyche

 

In unserer Alltagssprache hat der Zusammenhang zwischen Darm und Psyche seinen fixen Platz. Wir entscheiden aus dem Bauch heraus, haben ein Bauchgefühl und verlassen uns darauf, dass Liebe auch durch den Magen geht. Schon Hippokrates (griechischer Arzt) hat über den Zusammenhang zwischen Bauch und Psyche gesprochen.

Ob der Darm tatsächlich das komplexe menschliche Verhalten beeinflussen kann, wird in den letzten Jahren verstärkt von Forschern aus aller Welt untersucht. Neben vielen neuen Erkenntnissen tun sich aber viele neue Fragen auf.

Programm:

Wann: Mittwoch, 15. Mai 2019

Uhrzeit: 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Ort: Kultur- und Kongresshaus „Am Dom“ St.Johann im Pongau

Vortagend: OÄ Dr. med. Erika Trinka

Eintritt frei!

Vortrag mit Gebärdensprachdolmetscher

Anmeldeschluss: Mittwoch, 15. Mai 2018, bitte Sitzplatzreservierung bei Beratungsstelle St. Johann anzumelden.

 

Dieselkino Frauentag St.Johann im Pongau

Der Internationale Frauentag steht wieder in Haus, es wird einen sehr interessanten Vortrag geben. Dieser wird für euch in Gebärdensprache gedolmetscht. In der Pause gibt eine Kleinigkeit zu essn und trinken.

Programm:

Wann: Montag 11. März 2019

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Ort: Dieselkino St.Johann im Pongau

Eintritt: Euro 6,–

Referentin: Drag Queen und Kunsthistorikerin „Die Tiefe Kümmernis“

Vortrag Thema: Böse Hexen, schöne Amazonen?

Film: „Dig Eyes“

Wir hoffen, dass Ihr euch wieder zahlreich anmeldet!

Die Anmeldung ist sehr wichtig damit wir wieder Plätze reservieren können!

Anmeldeschluss: Montag 11.März 2019

Wo: an die Beratungsstelle St.Johann per Fax: 06412 20 302 15 oder

SMS bei Helga: 0664 2335 935 oder Claudia: 0664 4015 3

 

Plakat Frauentag_2019_Dieselkino anklicken

 

Vortragsreihe „Wege aus der Lebenskrise“

Wege aus der Lebenskrise

Veränderung, auch für die man sich bewusst entscheidet, Krankheiten, Rückschläge oder andere intensivere Erfahrungen können zu Turbulenzen im Leben führen. In einer psychischen Krise kann ein Mensch aus unterschiedlichen Gründen ein Ereignis nicht mehr angemessen bewältigen. Sie zeigt sich u.a. durch Gefühle der Angst, der Kränkung, der Wendepunkt im Leben dar, der herausfordernd ist, aber auch Möglichkeiten in sich birgt. Denn, wenn bewältigt, können sie zu einem größeren Selbstbewusstsein und zu mehr Zuversicht führen. In den Vorträgen gehen die Expertinnen und der Expert fachspezifische Einblicke und informieren über konkrete Bewältigungsmöglichkeiten.

Programm:
Wann: Mittwoch, 14.November 2018
Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Ort: St.Johann im Pongau Kultur- und Kongresshaus “Am Dom”
Vortragend: Mag. Herbert Grießl

Eintritt frei!
Vortrag mit Gebärdensprachdolmetscher

Anmeldeschluss: Dienstag, 13. November 2018, bitte Sitzplatzreservierung bei Beratungsstelle St.Johann anzumelden.

 

Vortrag „Depression und Burnout“

 

Depression und Burnout

Was steckt dahinter? Was ist Unterschied? Wie kann ich es erkennen? Was hilft und was kann ich zur Vorbeugung schon für mich tun?

Diese Fragen sollen in einem kurzen Vortrag in Gebärdensprache geklärt werden, um dann Platz für Diskussion und Fragen zu haben.

Programm:

Wann: Donnerstag, 25.Oktober 2018

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: St.Johann im Pongau im Gehörlosenzentrum

Vortragende: Mag. Stephanie Häfele-Hausmann, Klinische Psychologin, Psychtherapeutin mit Gebärdensprache kompetent.

Herzlich Willkommen zu einen bestimmt sehr interessanten und informativem Vortrag.

 

Autofreie Tag in Bischofshofen

 

Liebe Kundinnen, lieber Kunde!

Am Freitag den 21.09.2018 findet in Bischofshofen von 10.00 bis 17.00 Uhr der Autofreie Tag statt. Auch wir von der Beratungsstelle für Gehörlose St.Johann sind mit einem Stand dort vertreten.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns besuchen.

 

Vortragsreihe “Gesundes Salzburg”

 

VERTRAUEN – warum wir vertrauen können

Jeder Mensch besitzt den seelischen Wunsch auf ein gutes Leben. Wir wünschen uns Respekt, Verständnis, Begegnung, Schutz und Geborgenheit, Wärme und Vertrauen. Dieser Vortrag erklärt wie diese „Urwünsche“ aufgebaut sind und wie wir sie stärken können. Es werden auch Übungen vorgestellt die als Orientierungshilfe dienen sollten: Dahin soll es gehen! Darauf kommt es an! Nur wer vertraut kann ein gutes positives zufriedenes Leben führen.

Programm:
Wann: Mittwoch, 26.September 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: St.Johann im Pongau Kultur- und Kongresshaus “Am Dom”
Vortragend: Dr. Manfred Stelzig

Eintritt frei!
Vortrag mit Gebärdensprachdolmetscher

Anmeldeschluss: Dienstag, 25.März 2018, bitte Sitzplatzreservierung bei Beratungsstelle St.Johann anzumelden.