Usher-Forum: Wochenendseminar in Wien

 

Erstes Wochenendseminar für Personen mit Hörsehbehinderung im
September 2019
in Wien!

Das Seminar ist für Personen mit Usher Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit sowie deren Angehörige.

Datum und Ort:
27. bis 29. September in Wien, im Hotel Am Spiegeln, dialog.hotel.wien

Es wird einen kostenlosen Shuttleservice am Anreise- sowie Abreisetag geben
vom bzw. zum nahe gelegenen Bahnhof Meidling .
Es werden ÖGS, taktile ÖGS und Schriftdolmetschung angeboten sowie Taubblindenassistent*innen zur Verfügung stehen.

Für das genaue PROGRAMM bitte den Link anklicken:
http://usher-taubblind.at/usherseminar2019/
 

ANMELDUNG:
Anmeldungen bitte unter folgenden Online-Anmeldeformular:
https://forms.gle/zRa63MtR1MxoxkFQ8
 

 

PC-OK Shop Eröffnung

 

Der PC-OK Shop von rwsanderskompetent übersiedelt und lädt alle ein zur

Shop-Eröffnung „SCHMAUS & BROWSE“

Wann?
Mittwoch, 26. Juni
Ganztägig ab 6.30 Uhr in der Früh!

Wo?
Bachstraße 70
(gegenüber der Geschützten Werkstätten)

Das Bild anklicken für mehr Informationen:

Ausbildung Gebärdensprach-Pädagogik

 

Du bist gehörlos oder schwerhörig und wolltest schon immer Gebärdensprache unterrichten?

Dir fehlt noch eine Ausbildung?

Dann ist die Gebärdensprach-Pädagog*innen-Ausbildung genau das Richtige für dich!

 

Für genaue Informationen bitte das Bild anklicken:

Erinnerung: Führung im Keltenmuseum

 

Das Keltenmuseum Hallein lädt euch herzlich ein:

DIE GEHEIMNISVOLLEN KELTEN! –

Kostenlose Führung in österreichischer Gebärdensprache im
Keltenmuseum Hallein

Das Keltenmuseum Hallein initiiert auch heuer wieder die Woche der Barrierefreiheit.
Passend zur neuen Sonderausstellung
„KeltenWelten – Archäologie einer geheimnisvollen Kultur“
beschäftigen wir uns mit den Kelten in Europa.

Zu sehen sind einzigartige Objekte, die uns die Kultur der Kelten näher bringen:
Goldene Halsringe und Haarschmuck, Steinstatuen, Waffen und vieles mehr!

Ein besonderes Highlight ist der lebensgroße Streitwagen, der die kriegerischen Kelten fast lebendig werden lässt.

Samstag, 27. April 2019, 14 Uhr

Führung für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen

In österreichischer Gebärdensprache

Dauer: 45 Minuten

Anmeldung unter b.huber@keltenmuseum.at

Adresse: Keltenmuseum Hallein, Pflegerplatz 5, 5400 Hallein

Wir freuen uns auf Euren Besuch im Keltenmuseum Hallein!

Keltenmuseum Hallein: Führung mit ÖGS-Dolmetscherin

 

Im Keltenmuseum Hallein gibt es wieder die Woche der Barrierefreiheit
„Für alle Sinne“

Für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen gibt es eine
kostenlose Führung mit ÖGS-Dolmetscherin
durch die neue Sonderausstellung:

„KeltenWelten“
Samstag, 27. April 2019, 14 Uhr

Anmeldung erbeten:
keltenmuseum@keltenmuseum.at
oder
in der Beratungsstelle Salzburg

Hier der Link mit Infos zur Ausstellung:
http://www.keltenmuseum.at/index.php?id=2470

Einladung Salzburger Monitoring-Ausschuss

 

Einladung zur Ersten Öffentlichen Sitzung des
Salzburger Monitoring-Ausschusses
mit ÖGS-Dolmetscherinnen!

Thema ist Barrierefreiheit und die konkrete Situation in Salzburg dazu.

Wann?
Donnerstag, 25. April 2019
13.00 – 17.00 Uhr

Wo?
Unipark Nonntal

Bitte anmelden:
E-Mail: monitoring@salzburg.gv.at
oder in der Beratungsstelle
SMS: 0664-301 87 70

Für mehr Informationen bitte die Bilder anklicken:

ÖGS-Videos auf Tablets – Burgen und Schlösser

 

Bei den folgendenden Sehenswürdigkeiten im Bundesland Salzburg
gibt es für hörbeeinträchtigte Besucherinnen und Besucher
Tablets mit ÖGS-Videos.
Diese können für die Besichtigung ausgeliehen werden.

Festung Hohensalzburg

Burg Hohenwerfen

Burg Mauterndorf

Alte Residenz zu Salzburg

Mehr Informationen:
https://www.salzburg-burgen.at/de/festung-hohensalzburg/besuch-planen/barrierefreiheit

Schloss Hellbrunn und Wasserspiele Salzburg

Mehr Informationen:
https://www.hellbrunn.at/wasserspiele/

 

 

 

Vortrag „Bluthochdruck“

 

Am 17. April 2019, 15.00 Uhr
im GIZ – Gesundheits-Informations-Zentrum der SGKK

Bei Interesse bitte in der Beratungsstelle melden wegen ÖGS-Dolmetsch-Bestellung!

Für weitere Informationen das Bild anklicken:

Fotomodels für ÖGS-Fotos gesucht

Peter Kneip studiert „Angewandte Fotografie“ an der Fachhochschule in St. Pölten.
Für seine Diplomarbeiten möchte er gerne das Thema
Gebärdensprache und Gehörlosigkeit in Fotos festhalten.

Dazu sucht er interessierte Personen (Einzelpersonen, Gruppen, Paare, usw.), die für ein Fotoshooting zur Verfügung stehen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Dankeschön die Fotos und dürfen diese nach ihren Wünschen verwenden.
Die Fotos werden im Juni 2019 im Rathaus in St. Pölten ausgestellt.

Interessierte melden sich bitte direkt bei Herrn Kneip:
SMS: 0676 – 310 57 00
E-Mail: peter-kneip@freenet.de

oder in der Beratungsstelle Salzburg.

Einladung zur Filmpremiere

Herzliche Einladung zur Kinopremiere in Salzburg

Der Film ist barrierefrei mit deutschen Untertiteln:

unerhÖrt / speak UP (98′, deutsche Untertitel)

ein Dokumentarfilm über das Schwerhören. 

mit Manuela Zimmer, Catrin Holzleitner, Erik Gander u.a.

Ein Film von Nicole Baïer
Sound Design: Gerhard Laber

Am 26. Februar 2019 um 20:15 Uhr

im Salzburger Filmkulturzentrum
DAS KINO, Giselakai 11, 5020 Salzburg

Kartenreservierung:
Telefon: +43 662 87 31 00 oder
Email: contactLstudio-west.net

mit anschliessendem Get Together im 1. Stock
im Rahmen von 25 Jahre Studio West.Independent Film Salzburg

Achtung Änderung!

 

Geänderte Abfahrts-Zeit: 7:00 Uhr!

Wir organisieren einen BUS für die Fahrt nach Linz zum

Gesundheitstag für Gehörlose

WANN?
Freitag, 18. Jänner
ABFAHRT:
7:00 Uhr

WO?
Beim Gehörlosenzentrum Salzburg

ANMELDUNG:
SMS: 0664-301 87 70
E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
oder persönlich in der Beratungsstelle

Gesundheitstag im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Linz
Thema: „Neurologische Beschwerden von jung bis alt“

Museumsführung „Stille Nacht“ mit ÖGS-Dolmetschung

 

Das Salzburg Museum lädt zu einer Führung mit ÖGS Dolmetscher
durch die Ausstellung
„Stille Nacht 200“ ein.
Dabei gibt es auch die Möglichkeit, das Video mit der Aufführung des Liedes
„Stille Nacht“ durch den Gebärdensprach-Chor anzusehen.
Wissensstadt Salzburg Museum

WANN?
Mittwoch, 12. Dezember, 13 Uhr
WO?
Neue Residenz, Kunsthalle, Mozartplatz 1

ANMELDUNG bitte in der Beratungsstelle:
SMS 0664-301 87 70
E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
Oder persönlich vorbeikommen

Mehr Informationen zur Ausstellung gibt es auf der Homepage des Salzburg Museums:
http://www.salzburgmuseum.at/index.php?id=2414

 

Einladung zum Vortrag mit ÖGS-Dolmetschung

 

Das Integrationsbüro der Stadt Salzburg lädt ein:

Vortrag und Diskussion mit ÖGS-Dolmetscherinnen
„Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Migrations-Geschichte“

Wann: Freitag, 30. November um 18.00 Uhr
Wo:     Schloss Mirabell im Pegasus Zimmer, Eingang 7

Für nähere Infos bitte die Bilder anklicken: