Gesundheitstag für Gehörlose Linz 2020

 

Der Gesundheitstag 2020 für Gehörlose und Menschen mit Hörbeeinträchtigungen
widmet sich dem Thema
„SEELISCH GESUND WERDEN / BLEIBEN“

Wann?
Freitag, 17. Jänner 2020 von 9.30 bis 16.00 Uhr

Wo?
Seminarzentrum des Krankenhauser der Barmherzigen Brüder Linz

Hier gibt es weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung:

DISZNOTOROS – Ungarisches Schlachtfest

 

 

Feiern in Ungarn von 10.2. bis 12.2.2020!

Disznotoros ist ein traditionelles ungarisches Schlachtfest, bei dem Zuchtschweine geschlachtet werden und das Fleisch gleich anschließend verarbeitet wird. Die Feier wird mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet. Dies ist in Ungarn zu einem der beliebtesten traditionellen Erlebnisse sowohl für die Bevölkerung als auch für Touristen geworden.

Daher organisiert der Gehörlosenverband Salzburg mit der Reiseleiterin Zsuzsa Berek-Toth einen Ausflug nach Ungarn, zu dem alle recht herzlich willkommen sind, egal ob Familien, Paare oder Alleinstehende! Alternativ zum Schlachtfest werden für die Familien und Kinder Billard, Dart, Bowling, Hallenbad, etc. angeboten.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Anmeldungen und auf ein gemeinsames Feiern in Ungarn!

PDF zum Ausdrucken: disznovagasIII

Aktualisiert am 10.10.2019

 

Lormkurs startet in Linz

 

Der österreichweite Verein für Usher-Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit
veranstaltet in Linz einen Lormkurs ab 11. Oktober 2019.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Dolmetschung in ÖGS ist vorhanden.

Beim Lormen handelt es sich um ein Alphabet welches in die Handinnenfläche getippt wird
Es dient der taktilen Kommunikation.

Für nähere Informationen bitte das Bild anklicken:

Internationale Woche der Gehörlosen

 

Internationale Woche der Gehörlosen von 23. bis 29. September 2019
Internationalen Tag der Gebärdensprachen am 23.09.2019

Das Ziel des Internationalen Tages der Gebärdensprachen ist es, die Gebärdensprachen
und die Gehörlosenkultur als sprachliche und kulturelle Vielfalt weltweit zu fördern, zu
schützen und zu erhalten.

Die vom Weltverband der Gehörlosen (WFD) eingeführte Woche dient dazu, um mit
Themenschwerpunkten gehörlose Menschen in der Gesellschaft sichtbarer zu machen.
Gehörlose Menschen auf der ganzen Welt werden vom 23. bis 29. September 2019 eine
Woche lang die Gebärdensprachen feiern.

Der ÖGLB, das ServiceCenter ÖGS.barrierefrei und gebärdenwelt.tv nehmen dies zum
Anlass, mit einem umfassenden Programm auf Österreichs Gehörlosencommunity
aufmerksam zu machen. Mit eigens produzierten Reportagen und Videostatements
prominenter Persönlichkeiten – von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen bis hin
zu Skirennläuferin Bernadette Schild – schärfen wir das Bewusstsein der Gesellschaft
und treten gemeinsam dafür ein, Barrieren weiter abzubauen.

Informationen, tagesaktuelle Videostatements und eigens produzierte Reportagen finden
Sie über folgenden Link:
http://www.gebaerdenwelt.tv/community/report/itgs2019//

 

 

Für weitere Infos bitte die Bilder anklicken:

Usher-Forum: Wochenendseminar in Wien

 

Erstes Wochenendseminar für Personen mit Hörsehbehinderung im
September 2019
in Wien!

Das Seminar ist für Personen mit Usher Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit sowie deren Angehörige.

Datum und Ort:
27. bis 29. September in Wien, im Hotel Am Spiegeln, dialog.hotel.wien

Es wird einen kostenlosen Shuttleservice am Anreise- sowie Abreisetag geben
vom bzw. zum nahe gelegenen Bahnhof Meidling .
Es werden ÖGS, taktile ÖGS und Schriftdolmetschung angeboten sowie Taubblindenassistent*innen zur Verfügung stehen.

Für das genaue PROGRAMM bitte den Link anklicken:
http://usher-taubblind.at/usherseminar2019/
 

ANMELDUNG:
Anmeldungen bitte unter folgenden Online-Anmeldeformular:
https://forms.gle/zRa63MtR1MxoxkFQ8
 

 

PC-OK Shop Eröffnung

 

Der PC-OK Shop von rwsanderskompetent übersiedelt und lädt alle ein zur

Shop-Eröffnung „SCHMAUS & BROWSE“

Wann?
Mittwoch, 26. Juni
Ganztägig ab 6.30 Uhr in der Früh!

Wo?
Bachstraße 70
(gegenüber der Geschützten Werkstätten)

Das Bild anklicken für mehr Informationen:

Keltenmuseum Hallein: Führung mit ÖGS-Dolmetscherin

 

Im Keltenmuseum Hallein gibt es wieder die Woche der Barrierefreiheit
„Für alle Sinne“

Für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen gibt es eine
kostenlose Führung mit ÖGS-Dolmetscherin
durch die neue Sonderausstellung:

„KeltenWelten“
Samstag, 27. April 2019, 14 Uhr

Anmeldung erbeten:
keltenmuseum@keltenmuseum.at
oder
in der Beratungsstelle Salzburg

Hier der Link mit Infos zur Ausstellung:
http://www.keltenmuseum.at/index.php?id=2470

Einladung Salzburger Monitoring-Ausschuss

 

Einladung zur Ersten Öffentlichen Sitzung des
Salzburger Monitoring-Ausschusses
mit ÖGS-Dolmetscherinnen!

Thema ist Barrierefreiheit und die konkrete Situation in Salzburg dazu.

Wann?
Donnerstag, 25. April 2019
13.00 – 17.00 Uhr

Wo?
Unipark Nonntal

Bitte anmelden:
E-Mail: monitoring@salzburg.gv.at
oder in der Beratungsstelle
SMS: 0664-301 87 70

Für mehr Informationen bitte die Bilder anklicken:

ÖGS-Videos auf Tablets – Burgen und Schlösser

 

Bei den folgendenden Sehenswürdigkeiten im Bundesland Salzburg
gibt es für hörbeeinträchtigte Besucherinnen und Besucher
Tablets mit ÖGS-Videos.
Diese können für die Besichtigung ausgeliehen werden.

Festung Hohensalzburg

Burg Hohenwerfen

Burg Mauterndorf

Alte Residenz zu Salzburg

Mehr Informationen:
https://www.salzburg-burgen.at/de/festung-hohensalzburg/besuch-planen/barrierefreiheit

Schloss Hellbrunn und Wasserspiele Salzburg

Mehr Informationen:
https://www.hellbrunn.at/wasserspiele/

 

 

 

Fotomodels für ÖGS-Fotos gesucht

Peter Kneip studiert „Angewandte Fotografie“ an der Fachhochschule in St. Pölten.
Für seine Diplomarbeiten möchte er gerne das Thema
Gebärdensprache und Gehörlosigkeit in Fotos festhalten.

Dazu sucht er interessierte Personen (Einzelpersonen, Gruppen, Paare, usw.), die für ein Fotoshooting zur Verfügung stehen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Dankeschön die Fotos und dürfen diese nach ihren Wünschen verwenden.
Die Fotos werden im Juni 2019 im Rathaus in St. Pölten ausgestellt.

Interessierte melden sich bitte direkt bei Herrn Kneip:
SMS: 0676 – 310 57 00
E-Mail: peter-kneip@freenet.de

oder in der Beratungsstelle Salzburg.

Museumsführung „Stille Nacht“ mit ÖGS-Dolmetschung

 

Das Salzburg Museum lädt zu einer Führung mit ÖGS Dolmetscher
durch die Ausstellung
„Stille Nacht 200“ ein.
Dabei gibt es auch die Möglichkeit, das Video mit der Aufführung des Liedes
„Stille Nacht“ durch den Gebärdensprach-Chor anzusehen.
Wissensstadt Salzburg Museum

WANN?
Mittwoch, 12. Dezember, 13 Uhr
WO?
Neue Residenz, Kunsthalle, Mozartplatz 1

ANMELDUNG bitte in der Beratungsstelle:
SMS 0664-301 87 70
E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
Oder persönlich vorbeikommen

Mehr Informationen zur Ausstellung gibt es auf der Homepage des Salzburg Museums:
http://www.salzburgmuseum.at/index.php?id=2414