Wer hat Interesse an einer Diabetes Schulung Bedarfserhebung

 

Liebe Gehörlose!

Wir von der Beratungsstelle St. Johann, planen gemeinsam mit der GKK Salzburg eine Informationsveranstaltung zum Thema „DIABETES“ nur für Gehörlose Menschen im Jahr 2020!! Voraussichtlich im Frühjahr 2020.

Diabetes ist eine Volkskrankheit die immer mehr Menschen betrifft und aber von vielen nicht beachtet oder auch oft erst spät erkannt wird. Man kann bei Diabetes 2, früher Alterszucker genannt, mit Ernährung und Bewegung sehr gut Erfolge erzielen!

Wir planen 5 Einheiten innerhalb von 2 Wochen

Teil 1:  Welche Ursachen hat die Erkrankung dauert ca. 3 Std

Teil 2:  Information von einem Arzt dauert ca. 1-2 Std.

Teil 3:  Wie sollte ich mich richtig Ernähren, wie koche ich richtig auf was muss ich achten dauert ca. 3 Std.

Teil 4:  Wie schaffe ich mit Diabetes meinen Alltag Dauer von den Teilnehmern abhängig,wie viele Fragen gibt es usw. ein sehr individueller Teil

Teil 5:  Wie kaufe ich richtig ein, hier planen wir eine Einkaufsrunde

Wenn Ihr genau Informationen braucht wendet euch bitte an Helga oder Claudia in der Beratungsstelle.

Wir können euch diese Veranstaltung sehr empfehlen, sich zu informieren egal ob selber Betroffen oder einfach nur um Vorbeugend sich zu informieren.

Anmelden bis Ende Juni 2019!!

Diese Veranstaltung ist natürlich Kostenlos!!!!

 

Vortragsreihe „Darm & Psyche

 

In unserer Alltagssprache hat der Zusammenhang zwischen Darm und Psyche seinen fixen Platz. Wir entscheiden aus dem Bauch heraus, haben ein Bauchgefühl und verlassen uns darauf, dass Liebe auch durch den Magen geht. Schon Hippokrates (griechischer Arzt) hat über den Zusammenhang zwischen Bauch und Psyche gesprochen.

Ob der Darm tatsächlich das komplexe menschliche Verhalten beeinflussen kann, wird in den letzten Jahren verstärkt von Forschern aus aller Welt untersucht. Neben vielen neuen Erkenntnissen tun sich aber viele neue Fragen auf.

Programm:

Wann: Mittwoch, 15. Mai 2019

Uhrzeit: 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Ort: Kultur- und Kongresshaus „Am Dom“ St.Johann im Pongau

Vortagend: OÄ Dr. med. Erika Trinka

Eintritt frei!

Vortrag mit Gebärdensprachdolmetscher

Anmeldeschluss: Mittwoch, 15. Mai 2018, bitte Sitzplatzreservierung bei Beratungsstelle St. Johann anzumelden.

 

Erinnerung: Führung im Keltenmuseum

 

Das Keltenmuseum Hallein lädt euch herzlich ein:

DIE GEHEIMNISVOLLEN KELTEN! –

Kostenlose Führung in österreichischer Gebärdensprache im
Keltenmuseum Hallein

Das Keltenmuseum Hallein initiiert auch heuer wieder die Woche der Barrierefreiheit.
Passend zur neuen Sonderausstellung
„KeltenWelten – Archäologie einer geheimnisvollen Kultur“
beschäftigen wir uns mit den Kelten in Europa.

Zu sehen sind einzigartige Objekte, die uns die Kultur der Kelten näher bringen:
Goldene Halsringe und Haarschmuck, Steinstatuen, Waffen und vieles mehr!

Ein besonderes Highlight ist der lebensgroße Streitwagen, der die kriegerischen Kelten fast lebendig werden lässt.

Samstag, 27. April 2019, 14 Uhr

Führung für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen

In österreichischer Gebärdensprache

Dauer: 45 Minuten

Anmeldung unter b.huber@keltenmuseum.at

Adresse: Keltenmuseum Hallein, Pflegerplatz 5, 5400 Hallein

Wir freuen uns auf Euren Besuch im Keltenmuseum Hallein!

Keltenmuseum Hallein: Führung mit ÖGS-Dolmetscherin

 

Im Keltenmuseum Hallein gibt es wieder die Woche der Barrierefreiheit
„Für alle Sinne“

Für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen gibt es eine
kostenlose Führung mit ÖGS-Dolmetscherin
durch die neue Sonderausstellung:

„KeltenWelten“
Samstag, 27. April 2019, 14 Uhr

Anmeldung erbeten:
keltenmuseum@keltenmuseum.at
oder
in der Beratungsstelle Salzburg

Hier der Link mit Infos zur Ausstellung:
http://www.keltenmuseum.at/index.php?id=2470

Einladung Salzburger Monitoring-Ausschuss

 

Einladung zur Ersten Öffentlichen Sitzung des
Salzburger Monitoring-Ausschusses
mit ÖGS-Dolmetscherinnen!

Thema ist Barrierefreiheit und die konkrete Situation in Salzburg dazu.

Wann?
Donnerstag, 25. April 2019
13.00 – 17.00 Uhr

Wo?
Unipark Nonntal

Bitte anmelden:
E-Mail: monitoring@salzburg.gv.at
oder in der Beratungsstelle
SMS: 0664-301 87 70

Für mehr Informationen bitte die Bilder anklicken:

ÖGS-Videos auf Tablets – Burgen und Schlösser

 

Bei den folgendenden Sehenswürdigkeiten im Bundesland Salzburg
gibt es für hörbeeinträchtigte Besucherinnen und Besucher
Tablets mit ÖGS-Videos.
Diese können für die Besichtigung ausgeliehen werden.

Festung Hohensalzburg

Burg Hohenwerfen

Burg Mauterndorf

Alte Residenz zu Salzburg

Mehr Informationen:
https://www.salzburg-burgen.at/de/festung-hohensalzburg/besuch-planen/barrierefreiheit

Schloss Hellbrunn und Wasserspiele Salzburg

Mehr Informationen:
https://www.hellbrunn.at/wasserspiele/

 

 

 

Einladung Fußballertreffen 12.3.2019

Liebe Sportfreunde!

Es hat sich im Gehörlosenzentrum Salzburg immer mehr herumgesprochen, dass viele wieder gerne Fußball beim Salzburger Gehörlosen Turn- und Sportverein spielen möchten.

Aus diesem Anlass möchte ich alle Interessierten erstmals zu einem Info-Abend am
Dienstag, den 12. März 2019 um 17 Uhr
einladen, um zu sehen ob es Sinn macht die Sektion Fußball wieder einzuführen.

Ich freue mich auf regen Austausch und einen geselligen Abend mit euch!

Mit freundlichen Grüßen
Marian Marius

Video Marius Vers1

 

Vortrag „Bluthochdruck“

 

Am 17. April 2019, 15.00 Uhr
im GIZ – Gesundheits-Informations-Zentrum der SGKK

Bei Interesse bitte in der Beratungsstelle melden wegen ÖGS-Dolmetsch-Bestellung!

Für weitere Informationen das Bild anklicken:

Fotomodels für ÖGS-Fotos gesucht

Peter Kneip studiert „Angewandte Fotografie“ an der Fachhochschule in St. Pölten.
Für seine Diplomarbeiten möchte er gerne das Thema
Gebärdensprache und Gehörlosigkeit in Fotos festhalten.

Dazu sucht er interessierte Personen (Einzelpersonen, Gruppen, Paare, usw.), die für ein Fotoshooting zur Verfügung stehen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Dankeschön die Fotos und dürfen diese nach ihren Wünschen verwenden.
Die Fotos werden im Juni 2019 im Rathaus in St. Pölten ausgestellt.

Interessierte melden sich bitte direkt bei Herrn Kneip:
SMS: 0676 – 310 57 00
E-Mail: peter-kneip@freenet.de

oder in der Beratungsstelle Salzburg.

Dieselkino Frauentag St.Johann im Pongau

Der Internationale Frauentag steht wieder in Haus, es wird einen sehr interessanten Vortrag geben. Dieser wird für euch in Gebärdensprache gedolmetscht. In der Pause gibt eine Kleinigkeit zu essn und trinken.

Programm:

Wann: Montag 11. März 2019

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Ort: Dieselkino St.Johann im Pongau

Eintritt: Euro 6,–

Referentin: Drag Queen und Kunsthistorikerin „Die Tiefe Kümmernis“

Vortrag Thema: Böse Hexen, schöne Amazonen?

Film: „Dig Eyes“

Wir hoffen, dass Ihr euch wieder zahlreich anmeldet!

Die Anmeldung ist sehr wichtig damit wir wieder Plätze reservieren können!

Anmeldeschluss: Montag 11.März 2019

Wo: an die Beratungsstelle St.Johann per Fax: 06412 20 302 15 oder

SMS bei Helga: 0664 2335 935 oder Claudia: 0664 4015 3

 

Plakat Frauentag_2019_Dieselkino anklicken

 

Einladung zur Filmpremiere

Herzliche Einladung zur Kinopremiere in Salzburg

Der Film ist barrierefrei mit deutschen Untertiteln:

unerhÖrt / speak UP (98′, deutsche Untertitel)

ein Dokumentarfilm über das Schwerhören. 

mit Manuela Zimmer, Catrin Holzleitner, Erik Gander u.a.

Ein Film von Nicole Baïer
Sound Design: Gerhard Laber

Am 26. Februar 2019 um 20:15 Uhr

im Salzburger Filmkulturzentrum
DAS KINO, Giselakai 11, 5020 Salzburg

Kartenreservierung:
Telefon: +43 662 87 31 00 oder
Email: contactLstudio-west.net

mit anschliessendem Get Together im 1. Stock
im Rahmen von 25 Jahre Studio West.Independent Film Salzburg