Deutsch für Gehörlose

Unser Deutschkurs an der VHS beginnt wieder!

Du fühlst Dich nicht sicher in der deutschen Schriftsprache?
Du möchtest besser schreiben können? (SMS, email…)
Dann komm zu uns in den Deutschkurs!

Deutschlekarinhrerin:      Karin Forsthuber
Kursort:
Volkshochschule,
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
4.Stock, Raum 402
Der Kurs wird gedolmetscht!

Start:
ab Dienstag, 9.10.18 bis  11.12.2018
1. Kurs: 16:00 – 17:30 Uhr
2. Kurs: 17:30 – 19:00 Uhr (für Fortgeschrittene)

Anmeldung:                 Bei Karin Forsthuber: flachgau-ost@volkshochschule.at
SMS:                           +43 (0) 650 6335052

1 x Schnuppern am Dienstag,den 9.10.2018 um 16:00 möglich!

Kostenlos:                  Für Gehörlose die im Bundesland Salzburg leben, arbeiten und einen Behindertenausweis haben.
Dolmetschung:          Der Kurs wird gedolmetscht!
Organisation:              ARGE Augenblick (Soziale Initiative Salzburg, Gehörlosenverband Salzburg)
Finanzierung:             Sozialministeriumservice Landesstelle Salzburg

Vortrag „Bioidente Hormontherapie“ mit ÖGS-Dolmetschung

 

Einladung zum Vortrag mit ÖGS-Dolmetscherinnen:

Wann?
Freitag, 28. September 2018
19 Uhr
Wo?
Hörsaal der Salzburger Nachrichten
(SN-Saal, 1. Stock)
Karolingerstraße 40, Salzburg

Eintritt: € 13,–

KARTEN RESERVIEREN:
Beratungsstelle Salzburg, Sekretariat
SMS: 0664-301 87 70
E-Mail: t.fiala@gehoerlose-salzburg.at
Karten bezahlen an der ABENDKASSA

 

Gesundheit betrifft uns alle und sollte uns möglichst das ganze Leben lang treu beiben.
Wir sehen sie als selbstverständlich und werden meist erst dann auf sie aufmerksam,
wenn sie uns verlässt oder ein nahstehender Mensch in unserem Umfeld leidet.
Krankheiten kommen jedoch oft mit Vorankündigungen und Signalen, manchmal sogar
über Jahre. Doch diese Signale richtig zu deuten und ihre Zusammenhänge zu erkennen,
ist nicht immer einfach. Ich erkläre, welche starke Rolle unsere Hormone in unserer
Gesundheit spielen und wie viele verschiedene Symptome oft einen gleichen Ursprung
haben.

Gemeinsam mit Herrn Mag. Windhager stelle ich diese Zusammenhänge anschaulich dar,
damit wir noch viele Jahre eine hohe Lebensqualität genießen können. Denn je mehr wir
über uns wissen und psychische wie physische Signale unseres Körpers deuten
können, desto weiser gehen wir mit uns um und haben gleichzeitig auch mehr Verständnis
für unsere Mitmenschen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Herzlich,
Ihr Dr. Armando Farmini

Einladung zur Präsentation

 

Die Stadt Salzburg lädt ein zur

Präsentation Etappen-Plan für Salzburg – Barrierefrei für alle
(mit ÖGS-Dolmetscherinnen)

Wann?
Montag, 25. Juni 2018
18.30 Uhr

Wo?
Marmorsaal, Schloss Mirabell

Anmeldung:
beauftragtencenter@stadt-salzburg. at   ODER
beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
SMS: 0664-301 87 70

Fachvortrag „Gesundes Salzburg“ 2018 „Sehnsucht oder Sucht“

Fachvortrag „Gesundes Salzburg“ am 16.5.2018 ab 19 Uhr im Kultur und Kongresshaus „Am Dom“

„Sehnsucht oder Sucht“

Auf der Suche nach Lebendigkeit, Vitalität, Lebensfreude und Lebensenergie.

Durch „Sucht“ gehen diese Dinge verloren, wie es gelingen kann, das Leben sinnerfüllt und genussvoll zu gestalten, darüber referieren die Fachvortragenden der Salzburger Gebietskrankenkasse in ihrem Vortrag.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das kleine Fest der Dankbarkeit

Das Badhaus in Leogang ladet wieder herzlich zum kleinen Fest der Dankbarkeit ein:

Zur Saison-Eröffnung unserer Einkehr „Leicht-Sinn“ laden wir gemeinsam mit Einrichtungen, die Menschen unterstützen und begleiten, herzlich dazu ein, eine bunte Vielfalt handgefertigter Präsente zu bestaunen und zu kaufen. Wir laden Euch nun schon das 5.Jahr ein zu gutes Essen, live-Musik und Zauberer „magic Steve“!

 

  • verschiedene Einrichtungen, Initiativen und Vereine die Menschen begleiten und unterstützen, sowie Private Aussteller aus der Region stellen sich vor und verkaufen handgefertigte Kostbarkeiten.
  • Die Rede wird in Gebärdensprache übersetzt.
  • Live Musik
  • Den Zauberer „magic Steve“
  • Es gibt wieder Getränke und Speisen aus verschiedenen Kulturen. Für Getränke und Essen kann jeder bezahlen was er möchte. Spenden sind erwünscht aber keine Pflicht – jeder kann geben was er möchte. Freiwilligkeit und Eigenverantwortung sind unsere grundsätzlichen Werte.  Von den Spenden wird nur der Einkauf getragen – alle anderen Spenden gehen direkt in einen anerkannten Fonds, welche Menschen in Notsituationen unterstützt.

Wann: 5. Mai 2018 ab 12 Uhr bis 17 Uhr

Rede: Um 13.30 Uhr ist die Rede die in Gebärdensprache übersetzt wird

Ort: Badhaus Leogang, Sonnberg 9, 5771 Leogang

Homepage: www.badhaus-leogang.at

 

 

Keltenmuseum: Führung mit ÖGS-Dolmetschung

 

Es gibt wieder eine Führung für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen
mit einer ÖGS-Dolmetscherin!

Wann?
Am Samstag, 28. April um 14 Uhr
Wo?
Keltenmuseum Hallein, Pflegerplatz 5
Bitte anmelden:
keltenmuseum@keltenmuseum.at
beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
SMS: 0664-301 87 70

Was?
Sonderausstellung „Die Himmelsscheibe von Nebra – Aus der Tiefe geboren“
Die Himmelsscheibe zeigt die weltweit älteste bisher bekannte konkrete Darstellung des
Kosmos und ist ein einzigartiges Zeugnis der Menschheitsgeschichte.
Dabei wird einmal mehr deutlich, zu welchen beeindruckenden technischen und organisatorischen Leistungen der bronzezeitlich Mensch fähig war.

Zertifikat „FAIR FÜR ALLE“ – Einladung

 

FAIR FÜR ALLE ist eine Auszeichnung österreichischer Behindertenorganisationen
an alle Unternehmen und Organisationen in Österreich, die sich nachhaltig mit der
umfassenden Barrierefreiheit Ihrer Güter- und Dienstleistungen befassen.

Mehr Informationen zum Zertifikat findet ihr auf der Homepage:
www.fairfueralle.at

In Salzburg gibt es eine Informationsveranstaltung.
Wann? Am 19. März 2018 um 13 Uhr
Wo?     Fachhochschule Puch-Urstein

Anmeldung:
Entweder per E-Mail: fairfueralle@behindertenrat.at
Oder in der Beratungsstelle
SMS: 0664-301 87 70; E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at

Wenn ihr das Bild anklickt, kommt ihr zu Einladung:

Deutsch für Gehörlose

 

Unser Deutschkurs an der VHS beginnt wieder!

Du hast schon einmal Deutsch gelernt?
Du fühlst Dich nicht sicher in der deutschen Schriftsprache?
Du möchtest besser lesen können und Deine Schreibkompetenz verbessern?
Du möchtest Grammatik wiederholen und Deinen Wortschatz erweitern?

Dann komm zu uns in den Deutschkurs!

Deutschlekarinhrerin:      Karin Forsthuber
Kursort:
Volkshochschule,
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
4.Stock, Raum 401
Der Kurs wird gedolmetscht!

Start:
ab Dienstag, 27.2.2018 bis  29.5.2018
17:00 – 19:00 Uhr

Anmeldung:                 Bei Karin Forsthuber: flachgau-ost@volkshochschule.at
SMS:                           +43 (0) 650 6335052

1 x Schnuppern am Dienstag,den 27.2.2018 möglich!

Kostenlos:                  Für Gehörlose die im Bundesland Salzburg leben, arbeiten und einen Bhindertenausweis haben
Organisation:              ARGE Augenblick (Soziale Initiative Salzburg, Gehörlosenverband Salzburg)
Finanzierung:             Sozialministeriumservice Landesstelle Salzburg

Vortrag: Heilkräuter

Liebe Gehörlose!

Antrieblos? Erschöpft? Verstimmt? Zahlreiche Heilpflanzen und ätherische Öle unterstützen bei Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen oder Erschöpfungszuständen. Jede Heilpflanze hat durch ihre Inhaltsstoffe ganz spezielle Wirkungen. Bestimmte Pflanzen wirken gegen Verstopfung, Magenprobleme, Erkältungen wie Husten und Schnupfen. Manche Kräuter sind gut für die Nerven.

Frau Dr. Gudrun Herzog veranstaltet einen spannenden Vortrag zum Thema Heilkräuter! Im Gehörlosenzentrum St.Johann im Pongau.

 

 

Deutsch für Gehörlose

Du hast schon einmal Deutsch gelernt? Du fühlst Dich nicht sicher in der deutschen Schriftsprache? Du möchtest besser lesen können und Deine Schreibkompetenz verbessern? Du möchtest Grammatik wiederholen und Deinen Wortschatz erweitern?

Dann komm zu uns in den Deutschkurs!

Deutschlekarinhrerin:      Karin Forsthuber
Kursort:
Volkshochschule,
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
4.Stock, Raum 401
Der Kurs wird gedolmetscht!

Start:
ab Dienstag, 10.10.2017 bis  12.12.2017
17:00 – 19:00 Uhr

Anmeldung:                 Bei Karin Forsthuber: flachgau-ost@volkshochschule.at
SMS:                           +43 (0) 650 6335052

1 x Schnuppern am Dienstag,den 10.10.2017 möglich!

Kostenlos:                  Für Gehörlose die im Bundesland Salzburg leben, arbeiten und einen Bhindertenausweis haben
Organisation:              ARGE Augenblick (Soziale Initiative Salzburg, Gehörlosenverband Salzburg)
Finanzierung:             Sozialministeriumservice Landesstelle Salzburg

Einladung zur Beteiligung

 

Noch einmal gibt es ein Forum zum Thema Etappenplan.

Die Stadt Salzburg lädt wieder alle Interessierten ein mitzumachen.

Themen:

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Magistrat Salzburg

  • Bauen und Wohnen
  • Personennahverkehr und Mobilität
  • Freizeit, Sport & Kultur
  • Bewusstseinsbildung
  • Frauen, Kinder & Jugendliche

Zwei ÖGS-DolmetscherInnen sind anwesend!

Anmeldung ist erforderlich.
Für genaue Infos bitte das Bild anklicken:

Stadtführung in Hallein am Freitag, 29. September

 

Es gibt wieder eine Stadtführung mit ÖGS-Dolmetscherin in Hallein:

„Die Halleiner Altstadt kennenlernen.“
Ausgehend vom Tourismusverband spazieren Sie in ca. 1,5 Stunden gemeinsam mit
unseren Stadtführern zur Alten Saline und quer durch den mittelalterlichen Stadtkern.

Datum: Freitag, 29. September 2017
Uhrzeit: 16:00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)
Treffpunkt: Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg, Pernerinsel

Kostenlos!

BITTE ANMELDEN:

Entweder

Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg:
E-Mail: office@hallein.com

Oder

Beratungsstelle:
E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
SMS: 0664 – 301 87 70

Tourismusverband Hallein, Stadtführung in Gebärdensprache, Hallein, Salzburg, 20160916,
(c)wildbild