Maria Bergmair

 

portrait

Ich besuchte 1997 besuchte zwei Semester lang einen Gebärdensprachkurs und war sofort fasziniert von der Sprache und der Kultur der Gehörlosen. Damals entstand mein Wunsch, mit Gehörlosen zu arbeiten. Nachdem ich 1999 meine Schule abgeschlossen hatte, begann ich in der Textilwerkstätte der Lebenswelt Schenkenfelden als Behindertenbetreuerin für gehörlose Mehrfachbehinderte zu arbeiten. Im Dezember 2000 legte ich die Dolmetschprüfung an der Universität Graz ab.

Adresse:
Melleck 3
D-83458 Schneizlreuth
Deutschland

SMS: +43 (664) 3502650
FAX: +49 (8651) 765771
Mail: m.bergmair(at)t-online.de